Weihrauch Salbe Creme zum Einreiben

weihrauch salbe

Weihrauch wird als Gummiharz aus bestimmten Bäumen gewonnen. Es ist mittlerweile nicht nur ein religiöses Symbol, sondern wird auch in der Naturheilkunde in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Vor allem die Salbe mit dem Weihrauchextrakt ist sehr bekannt und ein häufig verwendetes Produkt, da es viele verschiedene Wirkungen vorweisen kann.
 

1 bis 1 (von insgesamt 1)

Weihrauchsalbe Anwendung

Weihrauch Salbe eignet sich für verschiedene Hauttypen. Schließlich versorgt sie diese mit vielen natürlichen Wirkstoffen. Eine Weihrauch Creme aus der Naturheilkunde ist frei von Parabenen, Sillikonen und synthetischen Duftstoffen. Sie eignet sich am besten für die Bedürfnisse einer beanspruchten Haut. Der Wirkstoff ist auch unter dem Namen Boswellia bekannt. Lange Zeit hatte Weihrauch den Ruf des typischen Duftes einer kirchlichen Zeremonie, daher war früher die Wirkung im Bereich der Naturheilkunde noch nicht so bekannt wie heute. Die traditionelle indische Medizin hingegen kennt seit Langem die Wirkungen der Weihrauchsalbe. In Abhängigkeit vom jeweiligen Bedürfnis nimmt man entweder einen Weihrauch Balsam, eine Creme oder eine Salbe zur Pflege. Allerdings verlangt die Pflege mit dem Weihrauch Extrakt Geduld und Disziplin in Bezug auf die Anwendung. Die Wirkung von Weihrauch geht auf die hochwertigen Bosswelliasäuren zurück. Neben der Boswelliasäure enthält Weihrauch noch 200 anderweitige Verbindungen und Substanzen, wie zum Beispiel das ätherische Öl.
 

Weihrauch Öl zum Einreiben

Für die Herstellung der Salbe wird das ätherische Öl vom Weihrauch verwendet, welches durch Wasserdampfdestillation gewonnen wird. Weihrauch findet man in der Naturheilkunde in verschiedenen Produkten. Egal ob als ätherisches Öl, als Balsam, Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln oder als Fluid, das Angebot ist sehr vielseitig. Das Öl oder die Salbe kann man perfekt zum Einreiben an bestimmten Hautstellen verwenden. Je nach Bedürfnis ist es für verschiedene Bereiche geeignet. Eine Weihrauchsalbe kann man auch sehr einfach selber herstellen. Hierzu benötigt man nicht viele Inhaltsstoffe, die Hauptbestandteile sind verschiedene Öle und Wachse und natürlich der Weihrauch. Für die Zubereitung findet man verschiedene Rezepte im Internet, die eine gute Anleitung bieten. Sollte man allerdings nicht die Zeit haben, diese selber herzustellen, empfiehlt es sich natürlich diese direkt fertig zu kaufen. Hier sollte man am besten darauf achten, dass es eine Salbe aus natürlichen Inhaltsstoffen ist.
 

Boswellia Salbe

Boswellia oder Weihrauch ist ein beliebter Wirkstoff für die Haut. Wird aber auch als Nahrungsergänzungsmittel sehr häufig verwendet. Die Naturheilkunde bietet verschiedene Möglichkeiten auf unterschiedliche Bedürfnisse auf eine natürliche Art und Weise einzugehen. Diese sind frei von synthetischen Inhaltsstoffen, damit der Körper und vor allem die Haut neben den täglichen Schadstoffen der Umwelt nicht noch zusätzlich durch künstliche Stoffe geschädigt wird, sondern der Körper die Wirkstoffe bekommt, die er auch wirklich benötigt und die ihm guttun. Um sicher zu gehen, welches Produkt am besten zu Ihnen passt und welche Wirkung es hat, ist es zu empfehlen, sich von einer ausgebildeten Drogistin oder von einem ausgebildeten Drogisten beraten zu lassen. Besuchen Sie uns dazu gerne in unserem Shop in Ried im Innkreis am Hohen Markt. Hier können Sie gerne durch unsere verschiedenen Produkte stöbern und ein paar davon auch testen. Bei uns finden Sie alles zum Thema Nahrungsergänzungsmittel, Naturheilkunde sowie Naturkosmetik.