Teebaumöl Naturkosmetik Körper und Haare

teebaumöl

Das allseits beliebte Teebaum Öl wird aus dem australischen Teebaum und dessen abstammender Gattungen hergestellt, welcher zur Familie der Myrtengewächse zählt. Das 100 % rein ätherische Öl wird aus den Blättern und Sträuchern der Bäume gewonnen. Früher wurde aus den Blättern Tee verarbeitet, heute findet man das Öl hauptsächlich in der Naturheilkunde und Kosmetikindustrie.
 

1 bis 5 (von insgesamt 5)

Teebaumöl für Körper und Haare

Es existieren unterschiedliche Arten des Teebaums. Sie finden in der alternativen Medizin und Kosmetik Anwendung, wobei die Mehrheit der Kosmetikhersteller und Konsumenten australisches Teebaumöl meint, wenn sie den Begriff verwendet. Der Teebaum hat seinen Ursprung in Australien. Des Weiteren gehört er zu der Familie der Myrtengewächse. Für die Destillation des ätherischen Öls verwenden die Hersteller Blätter und Zweigspitzen des Melaleuca. So lautet auch die lateinische Bezeichnung für den Teebaum. Das Öl des Teebaums ist seit Jahren sehr beliebt und wird oft verwendet in zahlreichen Gesichts- und Haarpflegeprodukten. Die Teebaumöl Wirkung geht auf die hochwertigen Inhaltsstoffe zurück, die das ätherische Öl in eine wahre Wunderwaffe verwandeln. Zu diesen effektiven, bekannten und erforschten Bestandteilen gehören unter anderem Terpinen, Pinen, Myrthen, Phellandren, Limonen und Cyneol.
 

Teebaumöl Kosmetik Anwendung

Die Farbe des reinen ätherischen Öls zeichnet sich durch seine leicht gelbe Farbe und einem aromatischen und frischen Duft aus. Der Teebaum kann eine Höhe von bis zu 14 Metern erreichen. Heute werden die Gattungen aus denen das Öl gewonnen wird vorwiegend in Plantagen angebaut. Die maschinell geernteten Blätter der Bäume werden anschließend durch ein Destillationsverfahren weiterverarbeitet wodurch somit dann das ätherische Öl gewonnen wird. Mittlerweile werden die Pflanzen nicht nur in Australien angebaut, sondern auch mittlerweile schon teilweise in China. Die Blütezeit des Baumes ist ca. von Juni bis Februar. Hier erreicht die Temperatur meist zwischen 25 und 30 Grad welche ideal für die Pflanze ist. Das hochwirksame Teebaumöl findet man in zahlreichen Pflegeprodukten, egal ob in Haarshampoos, Duschgel, Seifen, Gesichtscremen oder auch Gesichtsreinigungsprodukte. Weiters gibt es das Öl auch als reines ätherisches Öl zu kaufen, so kann man es beispielsweise auch in der Sauna verwenden oder ein paar Tropfen in einen Diffuser geben um somit die volle Wirkung zu entfalten.
 

Teebaumöl Reinigungsschaum

Teebaumöl wird schon seit mehreren hunderten Jahren in der Naturheilkunde verwendet. Nicht um sonst zählt es zu den bekanntesten und beliebtesten ätherischen Ölen. Das Öl sollte man immer lichtgeschützt lagern, um die Gefahr einer Oxidation zu verhindern. Das ätherische Öl wird in vielen Naturkosmetikprodukten verarbeitet, vor allem auch im Gesichtspflegebereich. Sehr beliebt bei unseren Kunden ist hier der Reinigungsschaum. Perfekt geeignet um die Haut optimal zu reinigen und für die passende Hautpflege vorzubereiten, dadurch kann die Haut die Wirkstoffe die sie benötigt besser aufnehmen. Teebaumöl wird mittlerweile schon von zahlreichen Herstellern angeboten, hierbei sollte man dementsprechend darauf achten, dass das Öl eine gute Qualität hat. Bei uns finden Sie Teebaumöl in zahlreichen Produkten für Gesicht, Haare und Körper. Auch das ätherische Öl, welches zu 100% rein ist und nicht mit Alkohol oder dergleichen verdünnt wurde. Kommen Sie gerne direkt vor Ort vorbei und lassen Sie sich von uns beraten, oder stöbern Sie gerne auch durch unseren Online Shop.