Sport Balsam Creme Massagecreme Regeneration

sport salbe

Ein Sportbalsam ist, wie der Name schon sagt, perfekt für den Sport geeignet und daher bei Sportlern, egal ob jung oder alt, sehr beliebt. Er enthält viele wichtige Wirkstoffe, die sich sowohl vor als auch nach dem Sport positive Effekte auf den Körper haben.
 

1 bis 3 (von insgesamt 3)

Sport Massagecreme

Der Sportbalsam wird auch oft als Muskel-Salbe bezeichnet. Egal ob vor oder nach dem Sport, durch die wirksamen Inhaltsstoffe kann man den Balsam für beides verwenden. Unter anderem sind in der Creme Wirkstoffe wie Jojobaöl, Ringelblume, Sheabutter, Minzöl, Menthol und auch Rosmarin enthalten. Jojobaöl wird vom Jojobastrauch gewonnen. Es ist ein natürlicher Ersatz für Walratöl, dass man früher aus Pottwalen herangezogen hat. Aufgrund verschiedener Tierschutzbestimmungen wurde dieses dann allerdings verboten. Sheabutter wird aus der Sheanuss gewonnen und besteht zum größten Teil aus fett. Es hat daher eine sehr pflegende Wirkung auf die Haut. Menthol ist ein ätherisches Öl welches in der Ackerminze enthalten ist. Das Öl selber hat keine Farbe, wird aber häufig mit grün oder türkis in Verbindung gebracht. Rosmarin kennt man nicht nur aus der Küche, sondern ist auch ein häufig genutzter Wirkstoff in der Naturpflege. Es wird vor allem in Gesichts- und Körperpflegeprodukten verarbeitet, aber auch als reines ätherisches Öl angeboten.
 

Sportler Creme Regeneration

Die Sportsalbe kann auch sehr gut zur Massage verwendet werden. Das ist vor allem vor dem Sport ideal. Aber auch nach dem Sport sehr wichtig zur Regeneration. Der Balsam zieht gut ein und hinterlässt keinen unangenehmen Fettfilm auf der Haut. Das ist vor allem sehr von Vorteil, denn wenn Sie die Salbe vor dem Sport verwenden und sich danach direkt in ihre Sportklamotten schmeißen, kann es oft unangenehm sein, wenn die Kleidung an der Haut klebt, das ist hier nicht der Fall. Am Besten sie machen zur Regeneration der Muskeln auch Dehnübungen dazu, dies hilft unter anderem einem Muskelkater vorzubeugen. Natürlich sollte man zur optimalen Ergänzung auch immer genügen Flüssigkeit während und nach dem Sport zu sich nehmen. Der Körper besteht zu 70% aus Wasser, daher ist es vor allem beim Sport sehr wichtig viel zu trinken, da man durch das Schwitzen logischerweise viel Wasser verliert und man dem Körper wieder genug Flüssigkeit zu führen muss.
 

Muskelsalbe Sport

Sport ist den Menschen schon immer sehr wichtig. Vor allem in den letzten Jahren ist es auch bei den jungen Leuten ein beliebtes Hobby geworden, sich in der Freizeit sportlich zu betätigen. Obwohl wir in einem digitalen Zeitalter leben, sind die Fitnessstudios und Vereine voll mit sportbegeisterten Mitgliedern. Vielleicht ist auch gerade das der Grund, warum die Menschen die Abwechslung zum stressigen Alltag brauchen. Mittlerweile gibt es schon zahlreiche Videos, Ratgeber und Anleitungen im Internet, was man beim Sport beachten muss. Und gerade in diesem Bereich sollte man sicher aber sehr gut informieren, da Sport langfristig gesehen verschiedene Auswirkungen auf den Körper haben kann, positiv wenn man es richtig macht, aber auch genau anders rum. Es ist daher empfehlenswert, seinen Körper gut zu pflegen, sowohl von außen als auch von innen. Viele unterschätzen das und unternehmen erst etwas, wenn man merkt, dass etwas nicht mehr so funktioniert wie es eigentlich sollte. Daher ist es sehr wichtig, vorzusorgen um den Körper in Takt zu halten.