Die Notwendigkeit von Selen

Bei Selen handelt es sich um ein Spurenelement, das der menschliche Organismus benötigt. Es dient als Antioxidans. Darüber hinaus stärkt es die Immunabwehr und wirkt bei Schilddrüsenproblemen. Berichten zufolge können Selen Tabletten auch zu einer Erhaltung der Haare und Nägel beitragen. Gesundheitsexperten empfehlen jedoch, die Kombination Selen und Zink. Dadurch kann sich zusätzlich zu den Haaren und Nägeln auch das Hautbild erneuern. Außerdem fungieren Selen und Zink als starkes Duo in Bezug auf die Stärkung des Immunsystems.
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)

Welche Folgen verursacht ein Selenmangel?

Ein Selen Mangel verursacht Störungen der Immunabwehr. Personen, die einen Selen Mangel aufweisen, sind dadurch häufiger anfällig für Infektionskrankheiten. Weil sie ein geschwächtes Immunsystem haben. Deshalb kann sich die Einnahme von Zink Selen als hilfreich für die Aufrechterhaltung der Gesundheit erweisen.

Selen Mangel Symptome äußern sich ebenfalls in Form von Schilddrüsenproblemen. Darüber hinaus berichten Personen, die unter einem Selenmangel leiden, von Hautbeschwerden und brüchigen Nägeln. Ferner spiegeln sich Selen Mangel Symptome in einer verminderten Spermienqualität wider.
 

Selen in Lebensmitteln

Da Selen in Lebensmitteln vorkommt, müssen Personen, die unter einem Mangel leiden, keineswegs Selen einnehmen. Sie können das Defizit ausgleichen, indem sie sich auf eine Ernährung fokussieren, die Zink Selen enthält. Zu diesem Ernährungsplan gehören Haferflocken, Kürbiskerne, Paranüsse, Leinsamen sowie Hülsenfrüchte.
 

Einnahme von Selen Kapseln und Selen Tabletten

Bei einem nachgewiesenen Defizit dieses Spurenelementes lohnt sich die Einnahme von Selen Kapseln. Allerdings sollte dafür entweder ein Arzt oder ein Heilpraktiker anhand der Blutwerte feststellen, dass tatsächlich ein erhöhter Selen Tagesbedarf besteht.

 

Wie hoch ist der Selen Tagesbedarf?

Gezielt Selen kaufen, sollten lediglich diejenigen, die einen Mangel aufweisen. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung liegt der Selenbedarf zwischen 70 und 300 Mikrogramm bei erwachsenen Männern und Frauen. Gesundheitsberater empfehlen Personen, die einen Mangel aufweisen, Selen 200 einzunehmen.

Personen, die ohne fachliche Rücksprache Selen kaufen, sollten darauf achten die Menge, die bei Selen 200 liegt, nicht zu übertreffen. Auf diese Weise vermeiden sie die Gefahr einer Überdosierung. Diejenigen, die dieses Spurenelement konsumieren, erzielen die bestmögliche Wirkung, wenn sie dieses zu einer Mahlzeit einnehmen. Sie erhöhen damit die Verträglichkeit und der Magen kann das hinzugeführte Selen besser verarbeiten.