Zimt Wirkung

Zimt. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Zimt im Kräutermax Lexikon ansehen.

Der Diabetes gehört heutzutage leider zu den Volkskrankheiten. Übergewicht und mangelnde Bewegung sind starke Risikofaktoren. Zimt ist nicht nur ein Gewürz, sondern auch ein hervorragendes natürliches Mittel um die Blutzuckerwerte zu regulieren. Es wurde festgestellt, dass mit Hilfe von Zimt die insulinresistenten Zellen wieder besser auf das Hormon Insulin ansprechen. Zimt reguliert jedoch nicht nur die Blutzucker-, sondern auch die Blutfettwerte. Ebenfalls verwendet wird Zimt gegen Blähungen, Magenbeschwerden und -krämpfe.
 

Die unterschätzte Wirkung von Zimt

Bei Zimt handelt es sich um ein bekömmliches Gewürz. Es verdankt seine Existenz der Rinde eines Tropenbaumes. Dieser gedeiht überwiegend in China, Sri Lanka und Bangladesh. Bis zu zwölf Meter werden die Bäume hoch. Lokale Bauern bauen lediglich strauchhohe Zimtplantagen an. Für die Herstellung die Baumrinde getrocknet. Anschließend verkaufen sie das Produkt entweder als Zimtstange oder als Zimtpulver. Der Herstellungsprozess funktioniert am besten nach der typischen Monsunzeit, die vier Monate beträgt. Nach dieser konstanten Regenzeit zeichnet sich die Rinde durch eine hohe Biegsamkeit aus.
Der Ceylon Zimt stammt aus Sri Lanka. Die Insel trug bis 1972 den Namen Ceylon und dadurch blieb die Bezeichnung Zimt Ceylon. Die Zimterzeugnisse bestehen aus dünnen Schichten der Baumrinde. Optisch ähneln die Stangen des Ceylon Zimt einer Zigarre. Im Vergleich zu der anderen Zimtart namens Cassia, die aus China stammt, ist Zimt Ceylon wesentlich aromatischer. Außerdem zeichnet sich die Sorte durch eine sanfte Milde aus. Aufgrund seines bekömmlichen Geschmacks ist Zimtpulver aus Ceylon teurer als die Cassia-Variante.
Eine große Mehrheit verbindet mit dem Duft von Zimt Weihnachtsgebäck und die damit verbundenen Weihnachtsmärkte. Dabei beschränkt sich die Wirkung von Zimt keineswegs lediglich auf dessen zauberhaften Duft. Das Gewürz verleiht sämtlichen Speisen und Getränken einen einzigartigen Geschmack.
 

Zimt gesund und lecker zugleich

Die Wirkung Zimt erstreckt sich auf die Gesundheit. Blutzucker senken mit Zimt gehört seit Längerem zu den effektiven und alternativen Behandlungsmaßnahmen gegen Diabetes. Außerdem sollten Diabetes-Typ 2 Patienten dennoch auf ihre Ernährung achten.
Zimt Wirkung Haut gehört ebenfalls zu den Kombinationen, die sich in der Alternativmedizin einer steigenden Beliebtheit erfreuen. Zimtöl wirkt adstringierend. Es verstopft keineswegs die Poren. Stattdessen hemmt es die Verbreitung von Bakterien, die Hautunreinheiten verursachen. Auch Trockenheitsfältchen mindert das Zimtöl nach einer regelmäßigen Anwendung.
Zimt kaufen sollten Sie nicht nur, wenn Sie köstliche Gerichte zaubern wollen, sondern auch, wenn Sie von der Wirkung Zimt in Bezug auf Ihre Gesundheit profitieren wollen. Das Gewürz dient nicht als Ersatz für einen hochwertigen Lebensstil. Sie können diesen jedoch mit Kapseln unterstützen. Des Weiteren erzielt die Zimt Wirkung Erfolge im Kampf gegen Parasiten und Bakterien. Die Inhaltstoffe stärken zudem das Immunsystem.

Zimt Information