Granatapfel Wirkung

Granatapfel. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Granatapfel im Kräutermax Lexikon ansehen.

Der Granatapfel enthält Ellagsäure, die sich durch starke antioxidative Wirkungen auszeichnet. Der Granatapfel ist reich an Eisen, Kalzium, Kalium und Vitamin C und beinhaltet zusätzlich noch die für das Immunsystem wichtigen bioaktiven Substanzen – Polyphenole und Flavonoide. Äußerlich kann die Haut durch Granatapfel vor freien Radikalen geschützt werden. Granatapfelextrakte unterstützen die Haut dabei, Kollagen zu bilden und neue Wasserkanäle auszuprägen und beugen dadurch Pigmentflecken und Falten vor.
 

Granatapfel für eine reife Haut

In zahlreichen Kulturen fungiert der Granatapfel als Symbol für Jugend, Vitalität und Schönheit. Deshalb kommt das Granatapfelöl in zahlreichen Cremes zum Einsatz. Es pflegt eine reife Haut, die bereits erste Anzeichen der Hautalterung aufweist. Feine Linien, die trockenheitsbedingt entstanden sind, polstert ein Granatapfelextrakt auf. Ungesättigte Fettsäuren unterstützen die Regeneration. Zudem beugen sie der Entstehung von Altersflecken effektiv vor.

Granatapfel Information