Goldrute Wirkung

Goldrute. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Goldrute im Kräutermax Lexikon ansehen.

Die Goldrute wirkt schwach krampflösend, wassertreibend, reinigend und entzündungshemmend. Sie unterstützt bei Harnwegsinfekten, Blasenproblemen, Nierenerkrankungen, Stoffwechselkrankheiten, Rheuma und Gicht. Diese Heilpflanze wird besonders wegen Ihrer Wirkung auf die Nieren und Harnwege geschätzt. Wie bereits erwähnt, wirkt sie stark harntreibend sowie entzündungshemmend und fördert die Durchblutung der Nieren. Besonders hervorzuheben ist, dass sie die Ausscheidung von Natrium-, Kalzium- und Kaliumionen über die Nieren – und damit das lebenswichtige Gleichgewicht der Mineralstoffe (Elektrolyte) – nicht stört.
 

Goldrutentee Anwendung

Die Goldrute Wirkung ist seit mehr als 700 Jahren bekannt. Echte Goldrute hat sich im Kampf gegen Nieren- sowie Blasenbeschwerden in der Praxis bewährt. Ferner dient das Goldrutenkraut als effektives Mittel gegen schmerzhafte Harnwegsinfektionen.
 

Goldrutenkraut – Herkunft und Anbau

Die lateinische Bezeichnung für das Goldrutenkraut lautet Solidago. „Gesund“ ist die korrekte Übersetzung für den Fachbegriff. Biologen gliedern die Goldrute in zwei Arten – die echte Goldrute und die kanadische Goldrute. Die Erstere wächst in Europa. Sie wird einen Meter hoch. Die kanadische Goldrute hingegen stammt aus Nordamerika und erreicht eine Höhe von 2,5 Metern. Mittlerweile gedeiht sie jedoch ebenfalls auf dem europäischen Kontinent.
 

Goldrute Pflanze enthält wertvolle Inhaltsstoffe

Zu den wertvollen Bestandteilen, welche die Goldrute Pflanze enthält, gehören Flavonoide, Triterpensaponine, Gerbstoffe sowie ätherische Öle. Die kanadische Variante zeichnet sich durch einen höheren Anteil an Triterpensaponinen und Flavonoiden. Die Echte Goldrute hingegen enthält mehr Phenolglykoside, welche bei der kanadischen Pflanze komplett fehlen. Diese sind jedoch für die entwässernde Wirkung bekannt.
Ihre Nieren fungieren neben der Leber als wichtige Entgiftungsorgane. Allerdings erfüllen diese ihre Aufgabe besser, sofern sie eine Unterstützung mit Goldrute genießen. Doch die Goldruten Wirkung beschränkt sich nicht nur auf die entgiftende Funktion sondern auch auf den harntreibenden Effekt.

Goldrute Information