Hyaluronsäure Produkte, Kosmetik und Nahrungsergänzung

hyaluronsäure

Hyaluronsäure kennt man hauptsächlich aus dem Kosmetikbereich bzw. auch als wichtigen Stoff, der vom Körper selber produziert wird. Allerdings ist der Wirkstoff nicht nur in Kosmetikbereichen sehr beliebt, sondern wird auch in der Naturheilkunde häufig verwendet.
 

1 bis 7 (von insgesamt 7)

Hyaluron Kosmetik

Hyaluronsäure erfreut sich mittlerweile einer großen Beliebtheit. Sie gilt als geheimes Beautywunder. Zahlreiche Kosmetikhersteller bieten ein Hyaluron Serum sowie eine Hyaluron Gesichtscreme an. Kosmetikfans achten des Öfteren beim Kauf ihres Pflegeproduktes auf den Hinweis, ob ihr auserwähltes Produkt Hyaluron enthält. Sie sollten jedoch wissen, dass die Hyaluronsäure nicht nur äußere, sondern auch innere Wirkungen erzielen kann. Hyaluronsäure Tabletten und Kapseln erfreuen sich einer steigenden Popularität. Ferner ist diese Substanz im gesamten menschlichen Körper vorhanden. Ihre Existenz verdankt sie speziellen Proteinen, welche in der Zellmembran Ihres Organismus gebildet werden. Hyaluron kommt hauptsächlich im Bindegewebe vor. Mehr als 50 Prozent dieses Nährstoffs befindet sich in der Haut.
 

Hyaluron Nahrungsergänzungsmittel

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff und wird vom Körper selber hergestellt. Mit zunehmendem Alter produziert der Körper immer weniger davon und daher ist es sehr wichtig, diese dem Körper, durch zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel, selber zuzuführen. Einer der wichtigsten Eigenschaften von Hyaluronsäure ist, dass sie das Wasser im Körper bindet und zwar bis zu 6 Liter am Tag. Dadurch kann das Wasser sehr gut im Körper gespeichert werden. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Auge, dieses besteht zu 98% aus Wasser, aber auch nur, weil dieses von 2% Hyaluronsäure gebunden wird. Aber nicht nur im Auge, sondern auch im Gewebe ist die Hyaluronsäure sehr wichtig, hier speichert sie ebenfalls Wasser und erreicht somit bestimmte Wirkungen. Hyaluronsäure kann man zum Beispiel in Form von Kapseln zu sich nehmen.
 

Hyaluronsäure natürlich

Des Weiteren existiert Hyaluronsäure auch im Knie, weil die Substanz in Räumen, die mit Flüssigkeit gefüllt sind und außerhalb von Ihren Zellen liegen, vorkommt. Im Glaskörper Ihrer Augen befindet sich ebenfalls die bekannte Säure. Sie dient als wichtiger Baustein Ihres Gelenkknorpels. Wenn Sie Ihre Haut unterstützen möchten, eignet sich dafür ein Hyaluron Serum oder eine Hyaluron Gesichtscreme. Hyaluronsäure Kapseln erfüllen ebenfalls diesen Zweck. Cremes und anderweitige Pflegeprodukte gelangen über die Poren in das Innere Ihrer Haut. Dort entfalten die Produkte ihre Wirkung. Hyaluron Kapseln wiederum wirken von innen. Es existieren mittlerweile auch zahlreichen Hyaluronsäure-Beautydrinks. Lassen Sie sich gerne von uns beraten, um alle Fragen bezüglich Hyaluronsäure zu klären und um noch mehr nützliche Informationen darüber zu bekommen.