Ginseng Produkte aus der Ginsengwurzel

ginseng

Ginseng wird auch häufig als Kraftwurzel bezeichnet und gehört zur Familie der Araliengewächse. Sie wächst hauptsächlich in China, Korea und Sibirien. In der Naturheilkunde kommt die Wurzel häufig zum Einsatz. Hier wird entweder der rote Ginseng oder der weiße Ginseng verwendet.
 

1 bis 3 (von insgesamt 3)

Ginsengwurzel Anwendung

Die traditionelle chinesische Medizin verlässt sich seit mehr als 2.000 Jahren auf die Wirkung von Ginseng. Einst genoss Roter Ginseng den Ruf einer seltenen Kostbarkeit, die sogar wertvoller als Gold war. Die deutsche Übersetzung für Ginseng lautet Menschenwurzel. Das liegt an der Struktur Ginseng. Diese weist Ähnlichkeiten mit der Anatomie des menschlichen Körpers auf. Im 17. Jahrhundert fand Roter Ginseng den Weg nach Europa. Entdeckt haben ihn die europäischen Forscher jedoch erst im 20. Jahrhundert. Für die Herstellung der Ginseng Tabletten und Ginseng Kapseln kommt die Ginsengwurzel zum Einsatz. Sie enthält zwischen zwei und drei Prozent Triterpensaponine, zu welchen die Ginsenoside gehören. Aktuell kennen Forscher 25 unterschiedliche Ginsensosid-Verbindungen. Darüber hinaus enthält die Ginsengwurzel noch eine geringe Menge an Peptidoglykanen, Polyacetylenen sowie ätherisches Öl.
 

Roter Ginseng Kapseln Einnahme

Auf dem Markt existiert weißer und roter Ginseng. Die Farbunterschiede kommen durch verschiedene Herstellungsmethoden zustande. Weiße Wurzeln trocknen die Hersteller direkt. Deshalb bleiben die Ginseng Kapseln, die Ginseng Tabletten und das Ginseng Pulver weiß. Roter Ginseng Kapseln hingegen entstehen dadurch, dass die lokalen Bauern die Wurzel zuerst mit Wasserdampf behandeln, ehe sie diese anschließend trocknen. In Deutschland dient überwiegend die weiße Sorte als alternatives Heilmittel. Ob Sie nun weißer Ginseng kaufen oder lieber die Option roter Ginseng kaufen bevorzugen, spielt für die Wirkung auf Ihre Gesundheit eine untergeordnete Rolle. Die hochwertigen Inhaltsstoffe sind in beiden Wurzelsorten vorhanden.
 

Ginsengwurzelextrakt

Die Ginsengwurzel enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe. Dazu zählen unter anderem Triterpensaponine, Ginsenoside, Polyazetylene sowie Sesquiterpene. Diese Inhaltsstoffe sind hauptverantwortlich für die verschiedenen Wirkungen von Ginseng. Ob man Ginseng als Kapseln, als Saft oder auch als Kräutertropfen zu sich nimmt, hängt von jedem selber ab. Hier kann man je nach Vorlieben selber entscheiden. Die Dosierung und Zusammensetzung der Inhaltsstoffe können je nach Produkt variieren, daher sollte man sich gut informieren, welches Produkt für einen am besten geeignet ist. Viele bevorzugen die Kapseln, da diese von der Einnahme her sehr einfach anzuwenden sind. Dennoch gibt es auch genügend, die den Saft lieber mögen. Am besten Sie besuchen uns in unserem Shop und informieren sich genauer über die verschiedenen Produkte.