Zirbelkiefer

Das Harz des Baumes sowie seine ätherischen Öle haben eine beruhigende Wirkung auf unser vegetatives Nervensystem. Außerdem schützen die Wirkstoffe des ätherischen Öles vor Pilzen, Parasiten sowie Krankheitserregern. Die nervenberuhigende Wirkung kann gegen Migräne oder Wetterfühligkeit hilfreich sein. Vorwiegend eingesetzt wird die Zirbe als entspannendes Mittel für die Nerven, bei ständiger Reizbarkeit oder chronischem Stress, für den Kreislauf, zur Reinigung der Atemwege und zur Unterstützung für erholsamen Schlaf. Verbindet uns stärker mit der gesamten Existenz. Vermittelt ein Gefühl des Einsseins mit der Welt. Macht wacher und selbstbewusster.