Tannenwipfel

Die Triebe oder Wipfel enthalten wertvolle ätherische Öle, Harze, Tannine (Gerbstoffe) und sehr viel Vitamin C. Gemeinsam aufeinander abgestimmt haben diese Wirkstoffe eine antiseptische Wirkung, das heißt sie hemmen die Entwicklung von krankmachenden Bakterien. Sie können außerdem den Abtransport von Schleim aus den Atemwegen fördern. Daher kann man aus den Tannenwipfeln unterstützende Mittel gegen Husten, Heiserkeit und Schnupfen sowie gegen grippale Infekte und Rachenentzündungen zubereiten.