Schwedenkräuter äußerlich

Schwedenkräuter äußerlich.Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Schwedenkräuter im Kräutermax Lexikon ansehen.

Unter Schwedenkräutern versteht man ein traditionelles Kräuterheilmittel. Sie kommen gegen zahlreiche Beschwerden und Krankheiten zur Anwendung. Bei diesen gesundheitlichen Problemen ist die äußere Anwendung positiv von Nutzen: Bei blauen Flecken und Beulen, bei Brandverletzungen und -blasen, bei Schürfwunden und Schnittverletzungen, bei der Pflege von Narben, Verspannungen, Krämpfen, Pilz-Befall, Kopfschmerzen, Durchblutungsstörung, Furunkeln. Es lassen sich zahlreiche Beschwerden durch das Auflegen von Umschlägen oder Einreiben behandeln, da sich die Schwedenkräuter sowohl auf die Haut als auch auf den Bewegungsapparat auswirken.

Schwedenkräuter (äusserlich)