Rosenwurz

Rhodiola rosea ist vor allem ein Kräftigungs- und Stärkungsmittel zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Besonders in Stresssituationen und Regenerationsphasen nach Erkrankungen, Operationen und sportlichen Leistungen ist die Pflanze hilfreich. Rhodiola rosea, auch als Goldene Wurzel bezeichnet, gehört in die Gruppe der Adaptogene. Das sind jene Pflanzen, die die Fähigkeit des Organismus erhöhen, mit Stress fertig zu werden. Belastungen haben weniger negativen Einfluss auf den Körper und Folgebeschwerden wie Nervosität, Schlafstörungen, Magenprobleme, usw. werden gemildert. Auch bei chronischen Grunderkrankungen, deren Symptome sich unter nervlicher Anspannung verstärken, ist Rhodiola rosea zu empfehlen. Die Wurzel hat zudem immunstärkende und antidepressive Wirkung. In Untersuchungen wurde außerdem festgestellt, dass die Goldene Wurzel auch zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden kann, da sie die Fettverbrennung fördert. Die Pflanze übt daneben eine schützende Wirkung auf die Nervenzellen aus und somit unterstützt sie die Konzentration und das allgemeine Gedächtnis.