Nelken

Über Geschmack, Geruch und Wirkung entscheiden die intensiven ätherischen Öle der Nelke. Dazu gehört zum Beispiel das antibakterielle, schmerzstillende und entzündungshemmende Eugenol. Seine Hauptwirkung besteht in einer Betäubung. Das Kauen von Gewürznelken gilt daher auch als langbewährtes Hausmittel gegen Zahnschmerzen. Nelken wirken ebenfalls verdauungs- und appetitanregend und werden natürlich auch in der Küche eingesetzt. Der außerdem hohe Anteil an Antioxidantien in Gewürznelken sorgt für eine ausgeglichene Menge an freien Radikalen in unserem Organismus. Der Duft der Nelke ist würzig, erdig, warm und süß. Wegen dieser harmonischen Komposition wird das ätherische Öl auch als klassischer Weihnachtsduft verwendet. Hilft von alten Gedankenstrukturen loszulassen und stärkt bei geistiger Arbeit.