MSM (Methylsulfonylmethan)

MSM wirkt antioxidativ, entzündungshemmend und schmerzlindernd und verbessert die Nährstoff-Versorgung der Zellen. Der Schwefel des MSM ist wichtig für die Produktion von Bindegewebe, Knorpel, Haut, Haaren und Nägeln. MSM ist der schwefelhaltige Stoff Methylsulfonylmethan, der sich durch entzündungshemmende Eigenschaften auszeichnet und auch schmerzlindernd wirkt. Eingesetzt wird der Stoff bei Rheuma, Gicht, Gelenksbeschwerden, -entzündungen, -abnützungen.