Jojoba Öl

Jojoba Öl. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Jojoba Öl im Kräutermax Lexikon ansehen.

Jojobaöl wird aus dem nussähnlichen Samen des Jojobastrauches gewonnen. Der Name Jojobaöl ist etwas irreführend, da es sich bei der gewonnenen Flüssigkeit aus dem Samen gar nicht um ein Öl handelt, sondern um ein flüssiges Wachs. Dieses Wachs ist reichhaltig an Vitaminen und wird besonders in der Hautpflege angewendet. Oft sind heute kosmetische Produkte mit diesem Jojobaöl angereichert. Jojobaöl eignet sich für alle Hauttypen und beugt dem Austrocknen der Haut vor, hinterlässt aber keinen Film auf der Haut, da es sich nicht um ein Öl handelt. Jojoba wird schnell von der Haut aufgenommen. Die Haare werden von der Haarfolikel an gestärkt, können so gesund wachsen und werden mit Glanz und Feuchtigkeit versorgt. Häufig eingesetzt wird das Öl auch zur Babypflege, bei Dehnungsstreifen, Neurodermitis und Schuppenflechte.