Holunder

Holunder. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Holunder im Kräutermax Lexikon ansehen.

Der schwarze Holunder wird in Österreich gern Holler genannt und unterstützt unseren Organismus bei Entzündungen, Schmerzen, Grippe und Diabetes. Holler wirkt entzündungshemmend, antiviral, schmerzlindernd und fördert die Schleimbildung bei trockenem Husten.  Die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile bieten die sekundären Pflanzenstoffe, die den Beeren ihre schwarzblaue Farbe geben. Diese Anthocyane sind starke Antioxidantien und schützen Ihre Körperzellen vor dem Angriff freier Radikale. Dadurch stabilisieren sie die Körperzellwände und stärken zusätzlich das Immunsystem.