Grapefruitöl

"Der Name Grapefruit kommt angeblich daher, weil die Früchte wie Trauben an den Ästen hängen. Das Grapefruitöl ist geistig aufbauend und kann Stress und Angst lindern. Die Grapefruit wirkt adstringierend und ist auch nützlich gegen Akne, fettige Haut und fettige Haare. Deshalb wird das Öl in vielen Hautpflegeprodukten angewandt. Wie das ätherische Öl der Zitrone ist Grapefruit kühlend, reinigend und abschwellend.  Das Grapefruitöl hat ein einzigartiges Fettlösevermögen, wie viele Zitrusfrüchte. So kann man es unterstützend zur Verringerung von Cellulitis anwenden, zB. als Zugabe in einem Massageöl. Schafft klare Gedanken, zeigt die Schönheit des Lebens und ist geistig aufbauend."