Flohsamenschalen

Gelangen die Schleimstoffe der Flohsamenschalen in den Darm, binden sie dort Wasser und quellen auf. Dadurch vergrößert sich das Volumen des Darminhalts und die Verdauung wird angeregt. Im Darm wird eine Art Schmiereffekt ausgelöst, wodurch der Darminhalt schneller weitertransportiert wird. Flohsamenschalen werden demnach als Unterstützung bei Verstopfung verwendet. Allgemein gilt, dass Flohsamenschalen den Stuhlgang regelmäßiger machen und normalisieren können. Häufig eingesetzt bei Verstopfung, Darmträgheit, Reizdarm, Durchfall, Abnehmkuren und Darmreinigung.