DHA (Docosahexaensäure)

Die Docosahexaensäure (DHA) ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure. Sie zählt zu denOmega-3-Fettsäuren, wozu auch die alpha-Linolensäure (ALA) und die Eicosapentaensäure (EPA) gehören. DHA unterstützt die Entwicklung des Gehirns bei Kindern und Erwachsenen, es ist auch ein wichtiger struktureller Bestandteil der Haut und der Netzhaut der Augen. DHA werden zudem positive Auswirkungen auf Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Gelenkentzündungen (Arthritis) und Diabetes und andere gesundheitliche Probleme zugeschrieben.