Chrom

Chrom. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Chrom im Kräutermax Lexikon ansehen.

Chrom trägt bei zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen sowie zu der Erhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels. Ein Mangel an Chrom kann die Wirkung des Insulins bezüglich der Stabilisierung des Blutzuckers beeinträchtigen. Ebenso unterstützt Chrom bei Magenbeschwerden und Blähungen. Chrom ist ein essentielles Spurenelement und spielt vor allem bei der Blutzucker-Regulierung eine große Rolle. Chrom hilft dem Hormon Insulin und trägt somit zur Steuerung des Blutzuckerspiegels bei. Die Wirkung vom Insulin ist besser, dies begünstigt die Aufnahme von Zucker in die Körperzellen. Da der Zucker nun nicht mehr im Blut ist, sondern in den Zellen, sinkt der Blutzuckerspiegel. Ebenso im Fettstoffwechsel hat es Einfluss. Chrom unterstützt das Cholesterin im Blut, sodass das "schlechte" sinkt und "gute" steigt.