Blutwurz (Tormentill)

Durch den Gerbstoffgehalt kann die Blutwurz Entzündungen im Mund- und Rachenraum wie Mundschleimhautentzündung oder Zahnfleischentzündung lindern und gegen Durchfall und Magenbeschwerden wirken. Dank ihrer wundheilenden und blutstillenden Eigenschaften kann man sie auch äußerlich gegen Wunden oder bei Hämorrhoiden einsetzen.