Birke

Birke. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Birke im Kräutermax Lexikon ansehen.

Die enthaltenen Flavonoide in den Blättern der Birke wirken wassertreibend und führen zu einer vermehrten Wasserausscheidung. Daher werden Birkenblätter unterstützend bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der Harnwege eingesetzt. Auch bei Nierenschwäche, vermehrter Harnbildung und Reizblase kann die Birke hilfreich sein. Des Weiteren sind sie in Blutreinigungstees enthalten und werden bei Frühjahrskuren angewendet. Zusätzlich unterstützend wirkt die Birke bei Gicht und rheumatischen Erkrankungen. Die Birke wird aber nicht nur innerlich verwendet, sondern auch äußerlich. Der Wirkstoff Betulin sorgt für eine gute Unterstützung und Pflege für die Kopfhaut und Haare. Der enthaltene Wirkstoff regt die Mikrozirkulation der Kopfhaut an. Durch die verbesserte Durchblutung kann der Haarwuchs gefördert werden. 

Birke Information