Artischocke

Artischocke. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Artischocke im Kräutermax Lexikon ansehen.

Die Artischocke unterstützt die Wirkung der Gelbwurz (Kurkuma). Sie wirkt gallefluss- und zirkulationsfördernd, stärkt und schützt die Leber. Die Artischocke regt Gallensäure-, Speichel- und Magensaftsekretion an und erleichtert auf diese Weise die Verdauung. Sie unterstützt ebenfalls die Leberregeneration und die Blutfettwerte. Die Artischocke, ein appetitanregendes Bittermittel, unterstützt die rasche Beseitigung von Übelkeit, Völlegefühl und Blähungen.