Arnika (äußerlich)

Arnika (äußerlich). Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Arnika im Kräutermax Lexikon ansehen.

Arnika wird zur unterstützenden Behandlung von stumpfen Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen und Blutergüssen sowie bei Lymphstau, oder Rheuma bzw. bei generellen Gelenksbeschwerden angewendet. Arnika-Extrakte wirken hemmend auf das Bakterienwachstum, schmerzstillend, entzündungshemmend und antirheumatisch.