Alpha-Linolensäure

Alpha-Linolensäure. Wirkung, Info, Information, Heilwirkung, Inhaltsstoffe, Nebenwirkung, Qualität, Verwendung und Anwendung von Alpha-Linolensäure im Kräutermax Lexikon ansehen.

"Alpha-Linolensäure (ALA) trägt bei zu der Erhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut. Die Alpha-Linolensäure ist eine 3-fach ungesättigte Fettsäure, die unser Körper nicht selbst herstellen kann. Aus Alpha-Linolensäure bildet der Körper die Omega-3-Fettsäure Eicosapentaensäure (EPA). Dies wiederum ist der Ausgangsstoff zur Bildung von wichtigen Eicosanoiden, welche für Körperfunktionen wie Blutdruck, Blutflüssigkeit, Herzfrequenz, Muskulatur, Vorbeugung von Herzproblemen und vielen weiteren Funktionen benötigt werden. ALA unterstützt die Elastizität in der Zellmembran, was für eine gute Nährstoffversorgung und Schlackenausschleusung unerlässlich ist.
Die Elastizität der Membranen ist gerade für die roten Blutkörperchen von entscheidender Bedeutung. Eine gute Fließfähigkeit bis in kleinste Gefäße sichert eine optimale Sauerstoffversorgung der umliegenden Gewebe.  Eine optimale Fettsäurezusammensetzung der Zellmembranen ist ebenso wichtig für die Gesundheit wie für die Geschmeidigkeit von Haut und Haar."