Fluide und Kräutertropfen

Kräutermax Pflanzenfluide werden mit einem traditionellen Destillationsverfahren hergestellt.

Die Herstellung der Kräutermax Fluide basiert auf drei wesentlichen Stufen. Nämlich Mazeration und Gärung der Pflanzenbestandteile, Wasserdampfdestillation in eine Vorlage aus reinem Alkohol und Veraschung des Rückstandes (der Schlempe). Diese Herstellungskunst hatte ihre Blütezeit im Mittelalter und erfreut sich somit seit langer Zeit großer Beliebtheit. In der Volkssprache sagt man zu unseren Fluiden auch Kräuter Tropfen. Viele Kunden nehmen 2 mal täglich 15 Tropfen unter die Zunge ein. Wir bieten eine große Auswahl an Kräutertropfen. Zum Beispiel Tropfen mit Mariendistel,Mistel, Weißdorn, Passionsblume, Echinacea, Thymian, Salbei und Baldrian.
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 28 Artikeln)