Drogistin – Lehrabschluss

Unsere Drogistin Elma hat die Lehrabschlussprüfung zur Drogistin mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden!

Wir dürfen herzlich zu dieser Leistung gratulieren! Das Berufsbild der Drogisten in Österreich ist ein sehr anspruchsvolles und lernintensives. Wir als Kräutermax bilden immer wieder gerne DrogistInnen aus, weil das genau unser Beruf ist, den wir leben und lieben.

Der Lehrberuf Drogist/in ist mit einer Lehrzeit von drei Jahren geplant. Im Lehrberuf Drogist/in ausgebildete Lehrlinge sind nach der dualen Berufsausbildung im Lehrbetrieb und der Berufsschule befähigt, folgende Tätigkeiten fachgerecht, selbständig und eigenverantwortlich auszuführen:

Verkaufsgespräche führen und Kunden beraten, Zahlungen abwickeln (Kassa bedienen, Rechnungen ausstellen), an den Marketingaktivitäten (Werbung, Verkaufsförderung etc.) des Unternehmens mitarbeiten, das Sortiment für den Verkauf vorbereiten und verkaufsgerecht präsentieren, Warenbedarf ermitteln und an der Sortimentsgestaltung mitarbeiten, Waren bestellen, Warenlieferungen annehmen und Identitätsprüfungen durchführen sowie gegebenenfalls Mängel rügen, Waren unter Berücksichtigung der produktspezifischen Lagervorschriften (insbesondere für Gifte, gefährliche, gesundheitsschädliche und umweltgefährdende Stoffe, Chemikalien bzw. Arzneimittel und Arzneispezialitäten) lagern, administrative Arbeiten unter Einsatz der betrieblichen Informations- und Kommunikationstechnologie erledigen (zB Schriftverkehr, Zahlungsverkehr).

Für die Ausbildung wird folgendes Berufsbild festgelegt. Die angeführten Fertigkeiten und Kenntnisse sind spätestens in dem jeweils angeführten Lehrjahr beginnend derart zu vermitteln, dass der Lehrling zur Ausübung qualifizierter Tätigkeiten im Sinne des Berufsprofils befähigt wird, die insbesondere selbstständiges Planen, Durchführen, Kontrollieren und Optimieren einschließt.(Quelle: www.ris.bka.gv.at)

Berufsschule für „Drogistin“ in Wels

Elma Blazevic hat nun alle 3 Klassen der Berufsschule zur Drogistin mit außerordentlicher Leistung absolviert – und jetzt auch die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden. In der Berufsschule in Wels, in der Carl-Blum-Straße, hat sie folgende Fächer absolviert:

  • Politische Bildung
  • Deutsch und Kommunikation
  • Berufsbezogene Fremdsprache Englisch
  • Wirtschaftskunde mit Schriftverkehr
  • Betriebswirtschaftliches Praktikum
  • Rechnungswesen
  • Computerunterstütztes Rechnungswesen
  • Botanik und Pharmakognosie
  • Chemie und Chemikalienkunde
  • Somatologie und Gesundheitspflege
  • Ernährungslehre
  • Pharmakologie und Toxikologie
  • Werbetechnisches Praktikum
  • Warenspezifisches Verkaufspraktikum
  • Drogistisch-pharmazeutisches Praktikum

Unsere von nun an ausgelernte Drogistin Elma hat die Lehrabschlussprüfung im Juli 2019 somit mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen!

Herzliche Gratulation!!!!

Comments are closed for this post.